Oliver Karstens unterrichtet E-Bass / Kontrabass, Ensemble- & Ergänzungsfächer, Kontrabass an der Musikschule der Hansestadt Lüneburg
Oliver Karstens studierte an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover bei Detlev Beier. Er war langjähriges Mitglied der Bigband Blechschaden und spielte dort Konzerte u.a. mit Joe Gallardo, Uli Beckerhoff, Bob Mintzer und Maria Schneider.
1995 erster Preis beim Hochschulwettbewerb an der HfMT Hannover mit dem Markus Horn Trio.
1996 Kulturförderpreis des Landkreises Lüneburg. 
Vielfältige Tätigkeiten als Studio- und Theatermusiker (u.a. Schauspielhaus Hamburg, Operettenhaus). Langjähriges Mitglied des JazzHaus Orchestra Hamburg. Gleichermaßen versiert auf Kontra- und E-Bass und mit großer stilistischer Bandbreite, ist er ein gefragter Sideman für so unterschiedliche Künstler wie Roger Cicero, Ulita Knaus, Florian Poser,Jason Marsalis, Jamison Ross und Dusko Goykovitch. Konzerte, Tourneen und Album-Produktionen mit Anna Depenbusch, Phil Siemers, Florian Künstler, Sandra Hempel, Julie Silvera und Dan Gotshall's Artful Earfull.

Sonstige Tätigkeiten

Ltg. FB Jazz/Rock/Pop