Preisträgerkonzert

Mi

29

Juni

19:00 Uhr

19:00

Bundeswettbewerb »Jugend musiziert«

Die Lüneburger Schülerinnen und Schüler Alexandra Schmeling, Mia Kleinen, Jesper Funke und Julius Lehmann sind erfolgreich vom 59. Bundeswettbewerb Jugend musiziert in Oldenburg zurück gekehrt. In der Kategorie Duo Klavier und ein Holzblasinstrument erhielten Julius Lehmann und Jesper Funke in der Altersgruppe 4 einen 2. Preis mit 22 Punkten. Ebenfalls in der Altersgruppe 4 erhielt Mia Kleinen in der Kategorie Violoncello solo einen 3. Preis mit 20 Punkten. Für ihre Klavierbegleitung erhielt Alexandra Schmeling einen 3. Preis mit 21 Punkten. Alexandra Schmeling trat auch in der Kategorie Violoncello solo in der Altergruppe 5 auf und bekam einen 3. Preis mit 21 Punkten. Die jungen Musiker*innen spielen am Mittwoch, den 29.6. um 19.00 Uhr im Forum der Musikschule Teile aus ihrem Programm. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Tickets

Eintritt frei, Spende erbeten

Adresse

FORUM

Anfahrt

Stadtplan | Bus-Karte

Copyright © Musikschule Lüneburg | Impressum | Datenschutz

© 2015 - 2022 Musikschule der Hansestadt Lüneburg

Benjamin Albrecht Webdesign