Konzert Bundespreisträger »Jugend musiziert«

Sa

26

September

15:00 Uhr

15:00

32. Lüneburger Bachwoche

Vier Bundespreisträger des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ werden mit großen Werken der Solo- und Kammermusikliteratur zu hören sein. Klara Bonietzki (20 Jahre, aus Lübeck) spielt, neben zwei Sätzen aus Bachs Solosonate g-moll, zusammen mit ihrem Klavierbegleiter Jason Ponce die virtuose Polonaise Brillante A-Dur von Wieniawski und die Sonate für Violine und Klavier von Debussy. Richard Verga (19 Jahre, aus Würzburg, Foto) wird die 6. Cello-Suite von Bach sowie den 1. Satz aus Kodalys Solosonate zu Gehör bringen. Henry Petersen und Julia Stephan (17 bzw.18 Jahre, aus Berlin) beschließen das Konzert mit der Sonate f-Moll für Klarinette und Klavier von Brahms.

Informationen des Veranstalters (»Freunde der Lüneburger Bachwoche e.V.«):

Wir bitten Sie, sich kurzfristig auf www.bach-woche.de über eventuelle Änderungen zu informieren und den Vorverkauf zu nutzen (LZ-Konzertkasse Am Sande, Tel. 04131 740444 , , keine Vorverkaufsgebühr, z.Zt. nur Online-Verkauf und telefonische Bestellungen/Versand). Bitte, geben Sie Ihre Kontaktdaten (Name,Adresse,Telefon) auf einem Zettel beim Einlass zum Konzert ab, halten Sie zu jeder Zeit Abstand und tragen Sie bei den Konzerten einen Mund-Nasen-Schutz, soweit Sie nicht an Ihrem Platz sitzen. An den Eingängen werden Desinfektionsspender bereitstehen. Nur jede zweite Reihe darf besetzt werden und zwischen nicht zusammengehörenden Besuchern müssen mindestens zwei Sitze frei bleiben ; also nutzen Sie, bitte, die rot markierten Plätze ausschließlich zum Ablegen Ihrer Garderobe.

Tickets

8,00 €, Schüler*innen frei

Adresse

FORUM

Anfahrt

Stadtplan | Bus-Karte

Copyright © Musikschule Lüneburg | Impressum | Datenschutz

© 2015 - 2020 Musikschule der Hansestadt Lüneburg

Benjamin Albrecht Webdesign