Matinée mit dem »Broken Frames Syndicate«

Gestern (am Sonntag, 25. Oktober) ging unser Workshop-Projekt mit dem fantastischen »Broken Frames Syndicate« zuende! Das Ergebnis konnte sich mehr als sehen lassen – vor Publikum im FORUM und gleichzeitig im Livestream. Dank an alle Beteiligten und an das begeisterungsfähige Publikum! Hier kann man sich die Matinée noch einmal ansehen: YouTube-LIVE-STREAM! 

Am vergangenen Freitag haben 12 Schüler*innen mit dem jungen Ensemble – fünf hochspezialisierte Interpreten Neuer Musik –  gearbeitet, am Samstag der Generalprobe des »Broken Frames Syndicate« mit den Lüneburger Symphonikern gelauscht und den Komponisten Claudio Panariello kennen gelernt. Am Sonntagvormittag war es dann soweit: Gemeinsam mit dem »Broken Frames Syndicate« stellten sie die Workshop-Ergebnisse vor. Und Phillip Barczewski, Kapellmeister am Theater Lüneburg, interviewte Ensemblemitglieder und gab einen Ausblick auf die beiden Konzerte am Abend im Theater – Neue Musik und Beethoven.

Copyright © Musikschule Lüneburg | Impressum | Datenschutz

© 2015 - 2020 Musikschule der Hansestadt Lüneburg

Benjamin Albrecht Webdesign