WAHL DES MUSIKSCHULBEIRATS – KANDIDAT*INNEN GESUCHT!

Am 1. Oktober 2019 ist die neue Musikschulsatzung in Kraft getreten. Eine ganz wichtige Neuerung, die von Eltern und Schulleitung angeregt wurde, kann jetzt umgesetzt werden:

Der bisherige »Elternbeirat« wird ersetzt durch einen »Musikschulbeirat«. Ihm gehören nicht nur Eltern an, sondern auch Schülerinnen und Schüler der Musikschule, die am Tag der Wahl mindestens fünfzehn Jahre alt und an der Musikschule angemeldet sind. Wir erhoffen uns von diesem Beirat neue Impulse, gerade auch von denen, die als Schülerinnen und Schüler ganz dicht dran sind am Musikschulgeschehen.

Der Musikschulbeirat soll nun am
Freitag, dem 13. März 2020
gewählt werden, während einer »Musik um 6« im FORUM der Musikschule.

Jetzt suchen wir Interessierte, die gerne im Beirat mitarbeiten möchten.

WICHTIGE INFOS

Der Musikschulbeirat ist die Interessenvertretung der Eltern und der Schülerinnen und Schüler. Seine Arbeit soll die Zusammenarbeit mit der Schule fördern. Der Beirat hat das Recht, zu Fragen, die die Musikschule betreffen, Vorschläge zu machen und Anregungen zu geben. Bei wichtigen Maßnahmen hat er Gelegenheit zur Stellungnahme.

Beiratsmitglieder haben in der Regel zweimal im Jahr eine eigene Sitzung, außerdem nehmen Vertreter*innen des Beirates an den Gesamt- und den Fachkonferenzen der Musikschule teil.

Der Musikschulbeirat besteht möglichst aus zehn, mindestens jedoch aus sechs Mitgliedern. Aus seiner Mitte wählt der Musikschulbeirat eine Sprecherin oder einen Sprecher.

KANDIDATUR BITTE ANMELDEN:

Bitte klicken Sie hier, um dem Elternbeirat, der noch bis zum 13. März im Amt ist, eine eMail zu schreiben.
Hier geht es zur Seite des Elternbeirates

Copyright © Musikschule Lüneburg | Impressum | Datenschutz | Login

© 2015 - 2020 Musikschule der Hansestadt Lüneburg

Benjamin Albrecht Webdesign