Junge Pianisten der Hochschule für Künste Bremen

Fr

04

Mai

"Musikschultage 2018"

Vier junge, auf nationaler und internationaler Ebene mehrfach ausgezeichnete Pianisten aus der Klavierklasse Almut Cordes (Hochschule für Künste Bremen) sind am 4. Mai in Lüneburg zu Gast.

Die jungen Künstler*innen präsentieren ein vielseitiges Programm, u.a. mit Werken von Haydn, Beethoven, Chopin, Liszt, Takacs, Saint-Saens.

Mit dabei ist Sophia Lewerenz (12), derzeit die jüngste Studentin (Jungstudium) an der Hochschule für Künste Bremen. 2016 gewann sie den Bitburger Klavierwettbewerb und 2017 den internationalen Klavierwettbewerb Usti Nab Labem/Tschechien. Zu hören ist auch Parvis Hejazi (18), 1. Preisträger des internationalen Klavierwettbewerbs in Gagny/Frankreich 2017 und mehrfacher 1. Bundespreisträger. Zur Zeit setzt er sein Studium am Royal College of London bei Norma Fisher fort  - sowie  Zhenhong Song (25) und Lisa Schmäling (19), Bundespreisträgerin 2017.

Unser Veranstaltungsfoto zeigt Parvis Hejazi.

Tickets

Eintritt frei, Spende erbeten

Adresse

FORUM

Sankt-Ursula-Weg 7

21335 Lüneburg

Anfahrt

Copyright © Musikschule Lüneburg | Impressum | Datenschutz | Login

© 2015 - 2018 Musikschule der Hansestadt Lüneburg

Benjamin Albrecht Webdesign