Do

01

Januar

Musik um 6

Schülerinnen und Schüler der Musikschule stellen vor, was sie im Unterricht erarbeitet haben.

Forum der Musikschule

Do

01

Januar

Kammerkonzert No. 2

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert, Richard Strauss

Es spielen:
Violine Markus Menke
Klavier – Matthias Veit

Veranstalter: Theater Lüneburg

Forum der Musikschule
Karten an der Theaterkasse

Do

01

Januar

Holz pur

Jahreskonzert der Holzbläserklassen unserer Musikschule, wie immer mit Gästen auch aus anderen Fachbereichen

Gestaltet wird ein buntes Programm mit Werken von der Barockzeit bis zur Moderne in solistischen oder gemischten Besetzungen.

Eine herzliche Einladung geht besonders auch an alle Kinder, die im Herbst mit einem Hauptfachinstrument beginnen. Das Konzert ist eine gute Möglichkeit, von einer kompletten Instrumentengruppe (Blockflöte, Querflöte, Oboe, Klarinette, Fagott und Saxophon) Eindrücke zu gewinnen, den eigenen Instrumentenwunsch zu festigen oder einfach nochmals zu sortieren, welches Instrument in Frage kommen könnte und welches nicht.

FORUM der Musikschule
Eintritt frei

Do

01

Januar

Junger Jazz #2

"Combo der Wilhelm Raabe Schule"

Eine Veranstaltung der JazzIG

Bei diesem Projekt, das die JazzIG Lüneburg in Kooperation und mit der Förderung des Landesmusikrates Niedersachsen veranstaltet, wird einer Bigband oder Combo aus Lüneburg + Umland für eine intensive Probe ein Gastdozent zur Seite gestellt. Das Ergebnis dieser Arbeit präsentiert die Band in einem selbst auf die Beine gestellten Konzert. Die Workshops und Konzerte finden bei uns in der Musikschule statt.

MEHR INFO

FORUM
Eintritt frei

Do

01

Januar

Kammerkonzert No. 4

"Sonatenabend"

Eine Veranstaltung der Theater Lüneburg GmbH

Programm: 
Werke für Klarinette, Fagott und Violine mit Klavier 
von u. a. Michael Glinka, Robert Schumann, Camille Saint-Saëns

Es spielen:
Klarinette Alexander Eissele
Fagott Stephan Schoock
Violine Wiltrud Inderfurth
Klavier Hye-Yeon Kim

FORUM
Karten an der Theaterkasse, auch am Konzerttag

Do

01

Januar

Musik um 6

Schülerinnen und Schüler der Musikschule stellen vor, was sie im Unterricht erabeitet haben.

ACHTUNG: Diese Veranstaltung findet ausnahmsweise im Studio II statt (2. OG, Ostseite des Gebäudes)!

Studio II
Eintritt frei

Do

01

Januar

Swingin' Fireballs

"Jazz in der Musikschule"

Einer Veranstaltung der JazzIG

Der Trompeter Matthias Rambach gehört zu den Musikern der ersten Stunde von Blechschaden und ist ehemaliger Schüler der Musikschule. Heute spielt er mit den Swingin' Fireballs: „Die mit nur vier Bläsern besetzte, aber oft wie eine veritable Big Band klingende Combo bringt Swing-Klassiker ... mit überbordender Spielfreude zum Brodeln und findet dabei genau die richtige Mischung aus nostalgischem Charme und modernem Sound. Ausgereifte Arrangements, hohe Präzision in den Bläsersätzen und ein kompakter Ensemblesound sorgen dafür, dass ,In The Mood For Swing‘ nicht nur gekonntes Entertainment bietet, sondern 70 Minuten spannende Musik auf hohem Niveau. Respekt !" [aus Jazz Thing]

MEHR INFO

FORUM
Karten an der LZ-Konzertkasse und an der Abendkasse

Do

01

Januar

Kreusch Bros. & Ulf Manú

"Gitarre innovativ"

Eine Veranstaltung von "Gitarre innovativ"

Two Worlds One 

Die KreuschBros. - das sind der Jazzpianist Cornelius Claudio Kreusch und der klassische Gitarrist Johannes Tonio Kreusch. Die beiden Brüder stammen aus München und sind in der Welt Zuhause. In ihrem ersten gemeinsamen Projekt TWO WORLDS ONE verschmelzen sie ihre unterschiedlichen Musikstile und persönlichen Klangwelten - Jazz, Klassik, Weltmusik - zu einer gemeinsamen musikalischen Sprache. Beide Musiker sind bekannt dafür, Wege jenseits des Konventionellen zu gehen, inspiriert von Musik und Klängen unserer Zeit, aber immer auf der Suche nach Neuem. Ihre Musik eröffnet Räume, die aufhorchen lassen und in denen das Entdecken im Vordergrund steht.

Tales From The Heart
Der Lüneburger Gitarrist Ulf Manú ist ein Wanderer zwischen den musikalischen Welten, der durch die Verbindung verschiedener Musikrichtungen seinen ganz eigenen Stil entwickelt hat. Er verknüpft die klassische Gitarre mit Jazz, Folklore und Formen aus der indischen Musik, mit der er sich intensiv befasst hat. Seine Improvisationen über indische Bhajans (gesungene Gebete), atmen den inneren Frieden und die Kraft der spirituellen Tradition, aus der sie stammen.

MEHR INFO

FORUM
Karten an der LZ-Konzertkasse und an der Abendkasse

Do

01.

Do

01.

Januar

Die eigene musikalische Stimme

"Workshops mit Johannes Tonio Kreusch & Cornelius Claudio Kreusch"

Eine Veranstaltung von "Gitarre innovativ"

Von 9:00 bis ca. 17:00 Uhr in den Räumen der Musikschule.

MEHR INFO

Musikschule
Anmeldung: Ulf Manú Müller, 04131 78 98 221 oder

Do

01

Januar

Kleine Vorspielstunde & Neuwahl des Elternbeirats

Schülerinnen und Schüler der Musikschule stellen vor, was sie im Unterricht erarbeitet haben.
Während der Kleinen Vorspielstunde wird der neue Elternbeirat gewählt.

Informationen zur Neuwahl des Elternbeirats

FORUM

Copyright © Musikschule Lüneburg | Impressum | Datenschutz | Login

© 2015 - 2018 Musikschule der Hansestadt Lüneburg

Benjamin Albrecht Webdesign