Andreas Vesper

Vesper

Fächer

Horn

Andreas Vesper ist seit Oktober 2005 als Lehrer für Horn, Trompete und Ensemble an der Musikschule tätig. Sein Musikstudium absolvierte er am Robert-Schumann-Institut in Düsseldorf bei Prof. Carlos Crespo, außerdem haben Prof. Jan Schröder, Prof. Erich Penzel und Theo Mollberg seinen musikalischen Werdegang als Hornist begleitet. Wichtige Impulse erhielt er bei den „Internationalen Horntagen“ in Detmold und bei Meisterkursen mit dem Ensemble „German Brass“.
Als Orchestermusiker war Andreas Vesper von 1984 bis 2015 in Musikkorps der Bundeswehr in Hamburg, Bremen, Lüneburg und Kiel tätig, wobei wichtige Akzente im solistischen und kammermusikalischen Bereich lagen. Gerne stellt er heraus, dass ihm in seiner pädagogischen Arbeit der fließende Prozess am Herzen liegt, wie auch, die Schülerin und den Schüler auf vielfältige Weise anzusprechen. Die Schülerin, der Schüler wird dort abgeholt wo sie/er steht und jede Stunde wird zu einem besonderen Erlebnis. Dieses Ziel verfolgt er durch die Verwendung großer literarischer Vielfalt in allen Stilrichtungen und durch den Einsatz moderner Medien. Gerne engagiert sich Andreas Vesper für den Wettbewerb „Jugend musiziert“ wobei seine Schülerinnen und Schüler neben Erfolgen auf dem Regionalwettbewerb auch regelmäßig mit Preisen und hervorragenden Ergebnissen auf dem Landeswettbewerb und Bundeswettbewerb überzeugten.
Beim internationalen Musikwettbewerb des Lion Clubs 2014 für Horn waren Schüler unter den Preisträgern. Als Dozent war Andreas Vesper mehrmals bei den Süddeutschen Horntagen für Jugendliche vertreten. Im Landesjugendorchester Niedersachen, Bremen, Hamburg und Mecklenburg Vorpommern, im Felix Mendelssohn Jugendorchester Hamburg und im Bundesjugendorchester waren und sind Schüler von Andreas Vesper vertreten.
Die Ensemblearbeit ist ein ganz besonderes Element der Ergänzung, um Erlerntes mit anderen Musikerinnen und Musikern zu teilen und umzusetzen. Im Rahmen der Hansetage als Mitglieder des Hansehornensembles, im Pops Orchester der Musikschule und im Hornensemble der Musikschule haben unter anderem Schülerinnen und Schüler von Andreas Vesper das Publikum begeistert.

Copyright © Musikschule Lüneburg | Impressum | Datenschutz | Login

© 2015 - 2017 Musikschule der Hansestadt Lüneburg

Benjamin Albrecht Webdesign