Studienvorbereitende Ausbildung (SVA)

Studienvorbereitung für besonders begabte Schülerinnen und Schüler ab einem Alter von ca. 12 Jahren gab und gibt es bei uns schon immer. Regelmäßig absolvieren SchülerInnen der Musikschule der Hansestadt Lüneburg erfolgreich Aufnahmeprüfungen an Musikhochschulen im In- und Ausland.

Vor einigen Jahren hat die Musikschule ihre Studienvor–bereitung den Regularien des Landesverbandes nieder–sächsischer Musikschulen angepasst. Kern der damaligen Neuerungen waren Aufnahme- und Zwischenprüfungen unter dem Vorsitz externer Prüfer aus dem Hochschulbereich. Studienvorbereitung in dieser Form wird vom Land Niedersachsen speziell gefördert – nicht zuletzt deshalb, weil Musikschulen hier Aufgaben übernehmen, die von den allgemeinbildenden Schulen nicht erfüllt werden können.

In der Aufnahmeprüfung sollen die Bewerberinnen und Bewerber Fähigkeiten nachweisen, die (bei entsprech-ender Förderung) eine Zulassung zu einem Musikstudium erwarten lassen.

Wer die SVA-Aufnahmeprüfung besteht, erhält an der Musikschule regelmäßig wöchentlich Unterricht im Fach Musiktheorie; hier werden Fähigkeiten und Kenntnisse in den Bereichen Gehörbildung und Harmonielehre vermittelt. Zum verbindlichen Fächerkanon für Schülerinnen und Schüler in der SVA gehört außerdem der wöchentliche Unterricht in einem instrumentalen oder vokalen Hauptfach. Wenn in der Aufnahmeprüfung zum angestrebten Studiengang auch der Vortrag in einem Nebenfach (i.d.R. Klavier) gefordert wird, empfehlen wir dringend, in diesem Fach schon jetzt Unterricht zu nehmen und den Leistungsstand in den SVA-Zwischenprüfungen regelmäßig überprüfen zu lassen. Zusätzlich muss die Unterrichtsteilnahme in einem Ensemblefach, wie z.B. Kammermusik, Orchester oder Chor (an der Musikschule oder anderswo), nachgewiesen werden.

Wer also mit dem Gedanken spielt, Musik zu studieren, oder sich diese Option zumindest offen halten möchte, sollte sich ab sofort für die Aufnahmeprüfung zur SVA an der Musikschule der Hansestadt Lüneburg anmelden. Gern stehen Lehrkräfte der Musikschule auch schon vor dem Prüfungstermin für Beratungsgespräche zur Verfügung.

 

MINDESTALTER: ca. 12 Jahre

Nächste Aufnahme-/Zwischenprüfung, auch für externe Kandidatinnen und Kandidaten,
am 11. August 2017.

ANMELDUNG bis zum 21. Juni 2017

Link zum ONLINE-ANMELDEFORMULAR. Zusätzlich muss der SVA-Profilbogen ausgefüllt werden. Ohne ihn ist die Anmeldung nicht vollständig!

Weitere Informationen bei Bedarf unter 04131 / 309-3391 oder unter Lothar Nierenz

Downloads

Satzung

Copyright © Musikschule Lüneburg | Impressum | Datenschutz | Login

© 2015 - 2017 Musikschule der Hansestadt Lüneburg

Benjamin Albrecht Webdesign